Die Spielautomaten: Was ist das?

Die Online Glücksspiele erlangen heute noch mehr die Popularität. Es ist ein guter Weg, um sich zu entspannen,  den Abend interessant und nicht langweilig zu bringen und etwas Geld zu verdienen. Manchmal haben einige Spieler jedoch eine Frage: Wie ehrlich sind die Spielautomaten? Um diese Mythen zu bestätigen oder zu entkräften, haben wir dieses Thema im Detail analysiert.

Ein bisschen über die Geschichte

Slots sind heute keine neue Art von Casino-Spielen. Die Grundregeln dieses Spiels haben sich seit 1899 nicht geändert. In diesem Jahr veröffentlichte Charles Faye den ersten Automaten, der modernen Slots entspricht. Der Spieler setzt aus dem Bildschirm und dreht eine Reihe von Rollen mit Symbolen. Jede dieser Rollen kommt zufällig. Der Spieler gewinnt, wenn nach dem Halten der Walze eine Linie mit den gleichen Symbolen gebildet wird. Je seltener die Gewinnsymbole sind, desto höher ist der Gewinnbetrag. Die Höhe der Gewinne für jede Gewinnkombination ist in der Gewinntabelle angegeben. In der Regel werden die größten Gewinne von winner online casino Spielern erhalten.

Heute ist die Zufälligkeit der mechanisch angehaltenen Rollen aufgrund von Zufallszahlen, die vom Computer erkannt werden, aber die Prinzipien des Spiels bleiben die gleichen. Diese zufälligen Prinzipien werden von jedem lizenzierten Spieleanbieter eingehalten. Randomisierung in Slots hat einige sehr interessante Auswirkungen, und es ist wichtig, dass jeder Spieler darüber Bescheid weiß.

Mehr über die Slots: Wie es funktioniert und was Sie über das Spiel wissen müssen

Nachdem der Spieler die Taste gedrückt hat, beginnen sich die Walzen vertikal zu drehen. Der Spieler hat Glück, wenn drei identische Symbole sich in einer horizontalen Reihe auf den Walzen erscheinen, zum Beispiel: 7-7-7. In diesem Fall bekommt der Spieler seine Gewinne. Wenn das Ergebnis anders ist, bleibt das Geld des Spielers dem Casino.

Es gibt auch die Elemente, die bei jedem guten Slot vorhanden sind:

  • Das Symbol. Das ist ein Bild auf einer Trommel, das sich vertikal dreht. In Abhängigkeit von dem Thema des Spielautomaten können die Symbole sehr unterschiedlich sein. Es ist das Hauptziel des Spielers, identische Symbole normalerweise in einer horizontalen Linie sammeln.
  • Eine Trommel besteht aus einer Reihe von den Symbolen, die vertikal miteinander verbunden sind. Die moderne Slots können von drei bis fünf Walzen gleichzeitig haben.
  • Eine Gewinnlinie ist eine horizontale oder andere Linie, in der die Symbole ausgesammelt sein müssen, damit der Spieler gewinnt. Die Gewinnlinien können gerade, unterbrochen oder gruppiert sein. Sie werden sich normalerweise von links nach rechts befinden, aber manchmal sind sie in zwei Richtungen verfügbar. Ungewöhnliche Symbolkombinationen werden immer in den Auszahlungstabellen des Spielautomaten angegeben.
  • Eine Auszahlungstabelle ist eine Liste möglicher Gewinne im Slot. Es gibt hier die Information über das Spiel und seine Bonusfunktionen auch. Diese Tabelle zeigt dem Spieler den Gewinn, der durch die Bedingung „7-7-7“ oder eine andere Kombination zur Verfügung ist. Auch hier kann man herausfinden, ob das Spiel einen Jackpot oder einen Gewinnmultiplikator hat.
  • Die Tasten sind Mechanismen, mit denen der Spieler sein Spiel auf der Maschine einstellen kann. Die Taste „Start“ oder „Drehen“ beginnt die Bewegung der Walzen. Die Tasten „Einsatz“, „Mindesteinsatz“ und „Maximaleinsatz“ regeln den Betrag, den der Spieler zur einen Umdrehung der Walzen stellt. Es gibt auch eine Taste „Auto Freispiele“. Damit kann der Slot die Walzen mit einer bestimmten Geschwindigkeit drehen, ohne dass der Spieler daran teilnehmen soll.

Wenn sich keine solchen Elemente im Slot befinden, empfehlen wir Ihnen, die Casino Seite vorbeizugehen.

Die Zusätzliche Symbole und Funktionen, die die Anbieter anbieten können

Neben den gewöhnlichen Symbolen kann ein Spielautomat andere spezielle Symbole haben. In der Abhängigkeit von der Entwickler können diese Symbole ganz, teilweise oder gar nicht erforderlich sein. 

Das „Wild Symbol“ ist ein zusätzliches Symbol, das andere Symbole auf der Walzen ersetzt auf solche Weise, dass der Spieler leichter gewinnen kann. Dieses wilde Symbol kann verschiedene Variationen haben.

Die Streuung ist eine Bonusrunde oder ein Spiel. Es wird aktiviert, wenn drei Scatter-Symbole gleichzeitig auf den Walzen erscheinen. Was für Art von Bonusspiel das Symbol aktiviert, wird immer in der Auszahlungstabelle angegeben.

Neben den Symbolen können viele Spielautomaten noch einige Besonderheiten haben:

Respin – die zusätzliche Umdrehung einiger Walzen. Mit dieser Funktion kann der Spieler die nicht gut gespielten Walzen drehen, um eine Gewinnkombination zu erhalten, so zum Beispiel bei Legacy of Dead Demo.

De Freispiele sind die kostenlose Umdrehungen aller Walzen, wird normalerweise im Bonusspiel aktiviert. Wenn die Freispiele einen Gewinn bringen, erhält der Spieler das Geld in der Wirklichkeit. Wenn nicht, verliert der Spieler absolut nichts;

Ein Risikospiel ist eine Art von Bonusspiel, bei dem der Spieler eine Karte oder ein anderes verstecktes Objekt erraten müssen. Bei einigen Risikospielen kann man die Gewinne verdoppeln, bei anderen gibt es die Freispiele.

Ein Multiplikator multipliziert die Gewinne des Spielers. Die Betriebsbedingungen des Multiplikators und andere Information darüber sind immer in der Auszahlungstabelle verfügbar.

Nach welchem ​​Prinzip funktioniert die Zufälligkeit in Slots: der Generator von Zufallszahlen (RNG)

Es gibt eine Sache, die alle ehrlichen Slots benutzen sollen: Das Ergebnis jedes Spiels hängt im Gefolge von der Zufallszahl ab. Diese Zahl vom Zufallszahlengenerator (RNG) bestimmt wird. Eine vom RNG bestimmt eine Zufallszahl und „teilt“ den Walzen mit, zu welchem Zeitpunkt sie zur Ruhe kommen sollen. So man entscheidet über das Ergebnis des Spiels. Das bedeutet, dass ein gleiches Spiel mit derselben Zufallszahl immer das identische Ergebnis geben soll.

Je höher Ihre Einsätze sind, desto höher ist der Auszahlungsprozentsatz (RTP) Ihrer Gewinnlinien. Wir kommen auch zum Schluss, dass alle anderen Regeln des Wettsystems unverändert bleiben.

Auf solche Weise generieren sich dir Zufallszahlen und später in Spielautomaten verwendet werden:

  • RNG generiert eine Zufallszahl.
  • Das Mathematikmodul wählt eine Zufallszahl aus und entscheidet, wo die Walzen zur Ruhe kommen sollen.
  • Das Spiel läuft die Walzen an bestimmten Positionen ab und berechnet das Ergebnis der Umdrehung.
  • Das Ergebnis von Spiel wird dem Spieler angezeigt.

Ihr Gewinn (oder Verlust) in jeder Runde ist ausschließlich von dem Zufall bestimmt. Das Ergebnis hängt entweder von Ihren vorherigen Gewinnen oder Verlusten, oder von den Gewinnen oder Verlusten anderer Spieler ab. Das ist fair ein Glücksspiel.

Die Leser fragen sich jetzt vielleicht: Wenn die Slots nicht manipuliert werden können, wie verdienen die Casinos Geld damit? Die Antwort ist einfach: die Spielautomaten sind so durchdacht, dass sie während der lange Zeit  weniger zahlen als die Spieler die Wetten stellen.

EIN BEISPIEL

Inszenieren Sie ein einfaches Spiel: Sie geben 1 Dollar und werfen eine Münze. Wenn ein Kopf fällt, gibt eine Maschine  Ihnen 1,50 Dollar. Wenn einen Wappen fällt, verlieren Sie alles. Es ist ganz klar, dass der Vorteil auf der Seite von Maschine liegt. Wenn Sie also Glück haben, können Sie mehr Runden hintereinander gewinnen, aber am Ende hat diese Maschine immer noch einen fairen Vorteil. Der Zufall von diesem Spiels ist fair, aber es gibt keine langfristigen Chancen.

Bei den Slots ist fast alles gleich, nur bisschen komplizierter. Die Mathematik der Slots wird bestimmt durch:

  • Zeichensatz auf virtuellen Walzen
  • die Höhe der Gewinne in der Auszahlungstabelle
  • Die Regeln und die Fähigkeiten aller Bonusfunktionen
  • Die Einstellungen aller Bonusfunktionen

Die Mathematik des Spiels kombiniert mit ehrlichen Zufallszahlen und erlaubt dem Casino einen langfristigen Vorteil gegenüber den Zockern haben. So verdienen die Casinos Geld.

Fazit: kann man den Slots vertrauen?

Im Allgemeinen ist jedes Mal ein Risiko, wenn jemand die Seite eines neuen Casinos besucht. Die Spieler sollten also wissen, nach welchen Kriterien man ein zuverlässiges Casino auswählen muß.

Die Situation ist bei den Slots ähnlich. Der Spieler weißt nie, wie gut ihm dieses oder jenes Spiel passt – es hängt teilweise von dem Glück ab. Wir empfehlen jedoch zuerst die Demoversionen der Slots auszuprobieren.

Darüber hinaus gibt es weltweit führende Entwickler auf dem Spielemarkt, die die Ehrlichkeit und die Zuverlässigkeit der Zahlungen garantieren. Unter ihnen sind NetEnt, Microgaming, Play’n Go, Playtech, Endorphina, Yggdrasil und einige andere. Im Laufe der Jahre haben sie bestätigen, dass sie nur nach allgemeinen anerkannten Regeln arbeiten. Wenn ein Spieler also nach einem qualitativ hochwertigen und zuverlässigen Slot sucht, bevorzugen wir auf diese Anbieter achten.

So unser Fazit: es ist obligatorisch zu versuchen, die Slots zu spielen. Das ist eine gute Gelegenheit, um während des Spielsprozesses ein Nervenkitzel zu haben und ein bisschen Geld zu verdienen.